Lokalsport Rheine

Für Patrick Julius und Jens Groß heißt es bald: Berlin – Tag und Nacht

Die zwei Orthopäden fahren innerhalb von 24 Stunden in die Hauptstadt

Sonntag, 30. Mai 2021 - 12:00 Uhr

von Kai Lübbers

Patrick Julius (l.) und Jens Groß wollen im Rennradsattel binnen 24 Stunden nach Berlin fahren. Dabei sammeln die beiden Orthopäden Spenden für das Netzwerk Roter Keil.

Nach 500 Kilometern im Rennradsattel kann selbst bei einem Orthopäden das eine oder andere Zipperlein auftreten. „Bei mir wird sich wohl als erstes der Nacken melden und die Hände taub werden“, befürchtet Jens Groß, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der orthopädischen Gemeinschaftsprax...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0