Lokalsport Rheine

Fusionsverein ohne Vereinsleben

Grün-Weiß Amisia ein Jahr nach der Fusion: Weniger Mitglieder, aber viel Zusammenhalt

Mittwoch, 7. April 2021 - 08:00 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: Thomas Strack

Am 3. März vergangenen Jahres gaben die Mitglieder für den Fusionsverein grünes Licht – es sollte das letzte Treffen in größerer Runde bleiben.

Aufbruchstimmung herrschte vor über einem Jahr in der Gaststätte „Hotel Mühlenhof“, als sich 177 Stimmberechtigte mit überwältigender Mehrheit (zwei Gegenstimmen) an diesem 3. März 2020 für die Verschmelzung der Vereine Grün-Weiß und Amisia Rheine aussprachen. Nur wenige Tage später bremsten die er...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0