Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Rheine

Gemeinsames Ziel sei eine „Kultur des Hinsehens“

JSG Bevergern/Rodde und Grün-Weiß/Amisia arbeiten beim Thema „Sexualisierter Gewalt im Sportverein“ zusammen

Dienstag, 13. Februar 2018 - 11:15 Uhr

von Dorothea Offenberg

Foto: Dorothea Offenberg

Die Mitarbeiter beider Jugendspielgemeinschaften unterzeichneten einen Ehrenkodex.

Die zwei Jugendspielgemeinschaften JSG Bevergern/Rodde und JSG Grün Weiß/Amisia Rheine starteten ein Kooperationsprojekt. Inhalt: Eine Präventionsschulung der Trainer und Übungsleiter zum Thema „sexualisierte Gewalt im Sportverein“. Stefan Kipp, 2. Vorsitzender des Kreissportbundes Steinfurt, beleg...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0