Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Rheine

Gemeinsames Ziel sei eine „Kultur des Hinsehens“

JSG Bevergern/Rodde und Grün-Weiß/Amisia arbeiten beim Thema „Sexualisierter Gewalt im Sportverein“ zusammen

Dienstag, 13. Februar 2018 - 11:15 Uhr

von Dorothea Offenberg

Foto: Dorothea Offenberg

Die Mitarbeiter beider Jugendspielgemeinschaften unterzeichneten einen Ehrenkodex.

Die zwei Jugendspielgemeinschaften JSG Bevergern/Rodde und JSG Grün Weiß/Amisia Rheine starteten ein Kooperationsprojekt. Inhalt: Eine Präventionsschulung der Trainer und Übungsleiter zum Thema „sexualisierte Gewalt im Sportverein“. Stefan Kipp, 2. Vorsitzender des Kreissportbundes Steinfurt, beleg...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits bei MV digital registriert?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0