Lokalsport Rheine

Goldene Zeiten und Weiten

Gudrun Jesse hat als erste Sportlerin mit einer Behinderung das Sportabzeichen bei der LG Rheine-Elte abgelegt

Samstag, 27. Februar 2021 - 06:50 Uhr

von Kai Lübbers

Gudrun Jesse fährt gerne E-Mountainbike. Ihre Touren führen die 65-Jährige oft in Richtung Tecklenburger Wald. Im vergangenen Jahr legte sie als erste Sportlerin bei der LG Rheine-Elte das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung ab.

Vor zwei Jahren hat die pensionierte Lehrerin Gudrun Jesse ihre Liebe zum Deutschen Sportabzeichen wiederentdeckt. Das erste von bisher insgesamt 15 dieser sportlichen Nachweise legte die 65-Jährige 1975 in ihrem Sportstudium ab. Als ihre ehemalige Schule, das Dionysianum in Rheine, beschloss, stat...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0