Lokalsport Rheine

Ingo Wehmschulte: Der nimmermüde Herausforderer

Als Torhüter keiner Konkurrenz aus dem Weg gegangen

Samstag, 8. Mai 2021 - 16:00 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: Privat

Neuzugänge bei der SG Eintracht Rheine im Sommer 1991 (hinten v. l.): Karl-Heinz Heckmann, Bodo Gadomski, Wilhelm Böhmker, Trainer Justus Stech; vorne v. l.: Michael Wagner, Dirk Koralewski, Ingo Wehmschulte und Thomas Spölming.

Vielleicht hätte er im Sommer 1999 einfach zum SV Mesum wechseln sollen. Aber mit der Landesliga gab sich Ingo Wehmschulte nicht zufrieden. Und so stürzte sich der Torhüter bei den Amateuren von Schalke 04 ins nächste Fußball-Abenteuer mit ungewissem Ausgang. Ob Zufall oder Absicht: Wie der Teufel ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0