Lokalsport Rheine

Leer eiskalt – drei Tore in acht Minuten!

Fußball: Westfalia verpasst Eintracht Rodde eine 2:5-Klatsche

Sonntag, 27. September 2020 - 21:17 Uhr

von Sebastian Jaspers

Foto: Jürgen Westhoff

Jonas Mlynarek traf zum 2:5-Endstand.

Eintracht Rodde erwischte am Sonntag wahrlich keinen glücklichen Nachmittag. Im Heimspiel gegen Westfalia Leer zogen die Kicker vom Kanal mit 2:5 den Kürzeren. Den Grundstein für den Sieg legten die Gäste zwischen der 11. und der 19. Minute, in denen die Westfalia-Kicker dem bemitleidenswerten Gerr...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0