Lokalsport Rheine

MV sucht Sportbilder aus der „guten alten Zeit“

Historische Sportereignisse

Freitag, 4. Dezember 2020 - 19:00 Uhr

von Newsdesk

Die 1. Mannschaft von Vorwärts Wettringen in der Saison 1994/95 (hinten v. l.): Henning Hüwe, Stefan Tönnissen, Berthold Roling, Wolfgang Hartmann, Markus Köning, Christian Frohoff; Mitte v. l.: Trainer Franz-Josef Reckels, Betreuer Siegfried Wessel, Co-Trainer Albert Böwering, Raphael Floren, Dirk Bültbrun, Carsten Rickershenrich, Ludger Schilling, Stefan Stegemann, Thomas Teupen, Betreuer Rainer Krümpel und Ewald Högemann; vorne v. l.: Manfred Groß, Bernd Feldkamp, Carsten Hewing, Mustafa Memeti, Christian Hölters, Klaus Hegemann, Manfred Köning und Betreuer Berthold Gering.

Manche Sportereignisse bleiben in den Köpfen haften. Es sind Geschichten, von denen Großmütter und -väter noch ihren Enkeln erzählen, weil sie in ihrer Dramatik, Einzigartigkeit oder Kuriosität zeitlos sind und unvergessen bleiben. Gerade der sportliche Wettstreit „schreibt“ dabei manchmal die schönsten Geschichten – ob der unglückliche Bezirksliga-Abstieg des SC Altenrheine 1995, der erste Landesliga-Aufstieg von Vorwärts Wettringen im gleichen Jahr oder das DFB-Pokalfinale der VfB-Fußballfrauen 1997. Es gibt viele Schätze zu heben.

Wer Mannschaftsbilder, die mindestens 15 Jahre alt sind und dazu noch ein paar passende Informationen oder Anekdoten auf Lager hat, darf sich gerne mit der Sportredaktion der Münsterländischen Volkszeitung in Verbindung setzen. Die Adresse: redaktion@mv-online.de

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.