Lokalsport Rheine

Playstation bremst Bolzplatzhelden

Meldezahlen: Schleichender Niedergang im Juniorenfußball

Donnerstag, 19. November 2020 - 17:15 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: Sven Rapreger

Bei den Minikickern ist die Fußballbegeisterung noch nahezu ungebrochen. Das liegt aber auch an der elterlichen Unterstützung.

Jahrzehnte gab es für Kinder kaum etwas Schöneres, als nach der Schule den Ranzen in die Ecke zu werfen, um auf der Wiese, dem Bolzplatz oder im Garagenhof Fußball zu spielen. Meistens wurde schon auf dem Pausenhof gekickt, ein Tennisball schulte Ballgefühl und Koordination.Die Zeiten haben sich ge...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0