Lokalsport Rheine

Sag zum Abschied leise „Derbysieg“

Gedanken von Fanclubvertretern zum Derby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund

Freitag, 19. Februar 2021 - 17:00 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: picture alliance / Friso Gentsch

Einschneidender Moment am 25. November 2017 in Dortmund: BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou (Mitte, unten) kann den Torschützen Naldo (oben) nicht am Kopfballtor zum 4:4 hindern.

Ein Hauch von Abschied liegt über dem 98. Revierderby, zu dem der FC Schalke 04 am Samstagabend den ungeliebten Fußballnachbarn aus Dortmund empfängt (Anstoß 18.30 Uhr). Denn auch nach Meinung vieler Schalke-Fans könnte der ewige Klassiker angesichts der Schalker Abstiegsnot vorerst der letzte sein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0