Lokalsport Rheine

Sportverbände denken nicht an Abbruch

Basketballer hoffen auf verkürzte Saison/ Tischtennisspieler wünschen sich Auf- und Abstiegsentscheidung

Montag, 11. Januar 2021 - 17:00 Uhr

von Wilfried Sprenger

Foto: Pixabay

Ob Tischtennis, Handball, Basketball oder Volleyball - die Hallensportarten finden unter dem Lockdown ebenfalls nicht statt.

Der Lockdown ist verlängert und somit auch der Stillstand im Amateur- und Breitensport. Deutschland bewegt sich nicht mehr – mindestens bis zum 31. Januar. Es ist eine surreale Situation, vor einem Jahr wäre ein solches Szenario unvorstellbar gewesen. Nun suchen alle nach Lösungen, die Verbände, vo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0