Lokalsport Rheine

Unter Flutlicht gelingt dem SV Mesum der Befreiungsschlag

Das Team von Marcel Langenstroer gewinnt 3:0 gegen den TuS 05 Sinsen / Philip Grewe gleich überragend

Freitag, 8. Oktober 2021 - 22:14 Uhr

von Kai Lübbers

Foto: Sven Rapreger

Mesums Marvin Egbers (links) setzt sich hier im Luftduell gegen Sinsens Mick Nabrotzki durch. Rapreger

Fast schon ungewohnte Glücksgefühle für die Westfalenliga-Fußballer des SV Mesum. Gegen den TuS 05 Sinsen gewann die Mannschaft von Trainer Marcel Langenstroer ihr Heimspiel am Freitagabend mit 3:0 (1:0). Es war der erste Sieg für den SVM seit dem zweiten Spieltag.Grewe gleich auffälligDen Hausherr...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0