Lokalsport Wettringen

„Derbys bleiben im Gedächtnis“

Nach fünf Jahren als Coach der Handballerinnen von Wettringen 2 wechselt Chris Bröker zum TV Emsdetten

Freitag, 20. März 2020 - 17:00 Uhr

von Elisabeth Gude

Foto: Sven Rapreger

Mit Leib und Seele an der Seitenlinie dabei, so kennt man Chris Bröker bei den Spielen.

Nach fünf Jahren als Trainer von Vorwärts Wettringen 2 verabschiedet sich Chris Bröker nach dieser Saison aus dem „Hiärtken“. MV-Mitarbeiterin Elisabeth Gude sprach mit ihm über emotionale Momente seiner Schaffenszeit, die Stärken der Mannschaft und mit welchem Ex-Trainer der Wettringer sich immer ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0