Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Wettringen

Einschränkungen beim FC Vorwärts Wettringen

Betrieb ruht für die nächsten Wochen

Donnerstag, 19. März 2020 - 12:24 Uhr

von Newsdesk

Gemäß den gesetzlichen Vorschriften zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz-IfSG) und der daraus resultierenden Allgemeinverfügung der Gemeinde Wettringen ruht der gesamte Betrieb beim FC Vorwärts Wettringen bis mindestens zum 19. April. Eine Verlängerung der Einschränkungen ist möglich.

„Wollen unseren Beitrag leisten“

In einer Vereinsmitteilung, die der 1. Vorsitzende Henrik Feldmann im Namen des Gesamtvorstandes verfasste, heißt es wörtlich: „Wir wollen als Verein mit dieser Maßnahme unseren Beitrag zu einer möglichst langsamen Ausbreitung des Virus leisten. Daher ist die Einstellung des sportlichen Betriebes keine übertriebene Panikmache, sondern aktiver Schutz unserer Mitglieder, ihrer Angehörigen und im weitesten Sinne der Gesellschaft.“

Daher ist ebenfalls eine Nutzung der Sportstätten für Freizeitaktivitäten außerhalb des Vereinssports untersagt.

Mitgliederversammlung verschoben

Die für den 29. März geplante Mitgliederversammlung wird bis mindestens nach dem 19. April verschoben. Eine rechtzeitige Information zu neuen Termine gibt es über die Tagespresse. Auch die Abteilungsversammlungen Handball am 21. März und Tennis am 22. März werden verschoben.

Der Vorstand bittet um die entsprechende Einhaltung der Einschränkungen und bittet um Verständnis für diese Maßnahmen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.