Lokalsport Wettringen

Kreispokal: Wettringen müht sich zum 4:2-Sieg

Fußball: Westfalia Bilk schlägt sich in Volksfestatmosphäre wacker gegen den Landesligisten

Sonntag, 15. August 2021 - 14:30 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Thomas Strack

Torschützen unter sich in einer zeitweise überraschend umkämpften Partie: Daniel Sendker (r.) brachte die Westfalia zunächst früh in Führung und später zurück ins Spiel, Torsten Fiefhaus (l.) markierte mit dem 4:2 den am Ende verdienten Sieg für den FC Vorwärts.

Kreispokal? Eher Dorfpokalatmosphäre am Westfaliastadion in Bilk. Über 300 Zuschauer aus der Gemeinde Wettringen erlebten am Samstagabend ein spannendes und umkämpftes Kreispokal-Derby zwischen den Gastgebern aus der Bauerschaft Bilk und dem FC Vorwärts Wettringen aus dem Dorf. Zwar setzte sich der...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0