Lokalsport Wettringen

Statt Enttäuschung überwiegt der Stolz

Handball

Donnerstag, 21. April 2022 - 12:41 Uhr

von Elisabeth Gude

Foto: Sven Rapreger

Optimistisch auf die Zielgerade: Charlotte Vehoff, Maribel Hölscher und Jule Diesen (v. r.) möchten durch einen Sieg über Hesselteich-Siedighausen den zweiten Rang absichern.

Zum ersten Spiel nach der Osterpause kommt es für die Handballerinnen von Vorwärts Wettringen 1. Wenn am Sonntag am 17 Uhr die SpVgg Hesselteich-Siedighausen in der Ludgerushalle gastiert, spielt der heimische Verbandsligist voll auf Sieg, um den zweiten Tabellenplatz zum Saisonende abzusichern.Hes...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0