Lokalsport Wettringen

Wettringen muss in Ibbenbüren über 90 Minuten wach sein

Fußball: Bezirksliga

Freitag, 28. Februar 2020 - 11:56 Uhr

von Jannik Tillar

Foto: Sven Rapreger

Wichtig als Stabilisator im defensiven Wettringer Mittelfeld: Die Fähigkeiten von Julian Krause (r.) sind auch in Ibbenbürenn gefragt.

Es zieht sich so ein wenig durch die vergangenen Wochen: Nach starken ersten 45 Minuten lassen die Wettringer im zweiten Abschnitt nach. So geschehen zum Beispiel im letzten Meisterschaftsspiel gegen BW Aasee, das die Vorwärts-Elf von Patrick Wensing nur noch per Kraftakt zum 2:1-Sieg drehen konnte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0