775 Jahre

Von der bischöflichen Urkunde bis zur ersten Kommunalwahl nach dem Krieg

Streiflichter aus der Geschichte Neuenkirchens

Freitag, 5. August 2022 - 22:50 Uhr

von Sebastian Kreyenschulte

Foto: Archiv Sebastian Kreyenschulte

Das Foto zeigt die Pfarreigründungsurkunde Neuenkirchens, zu finden im Landesarchiv NRW – Abteilung Westfalen, Urkundenselekt, Privaturkunden Nr. 104.

Die Genehmigung zur Pfarreigründung kam am 7. Januar 1247Es gab im Mittelalter gute Gründe, die geistliche Versorgung durch die Errichtung von Kirchen auszubauen. Stiftungen von Gotteshäusern im Rang unterhalb der Pfarrkirche brachten dem Kirchenvolk die dringend erbetene und oft gewünschte Verbess...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0