Immobilien

Wo mitten im Sommer schon Weihnachten vorbereitet wird

Kurioses

Montag, 18. Juli 2022 - 14:22 Uhr

von dpa

Bei den Kunsthandwerkern im Erzgebirge rotieren auch im Sommer die Drechselbänke. Produziert wird nicht nur für den Export ins Ausland, sondern auch schon für das Weihnachtsgeschäft hierzulande. Foto: Jan Woitas/dpa

Olbernhau (dpa) - Der Hochsommer lässt Gedanken an Weihnachten in fünf Monaten in weite Ferne rücken. Doch bei Betrieben etwa im Erzgebirge laufen längst die Vorbereitungen fürs Fest.

Für deren Mitarbeiter ist das auch bei hohen Temperaturen Routine. So gehen etwa Weihnachtsschmuck und Christstollen schon jetzt auf die Reise in ferne Länder, damit alles rechtzeitig da ist.

© dpa-infocom, dpa:220718-99-62526/5

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.