Grafschaft Bentheim/Emsland

Autofahrer auf A31 ums Leben gekommen

VW-Caddy gerät ins Schleudern

Donnerstag, 12. Mai 2022 - 21:33 Uhr

von Helga Lindwehr

Foto: Helga Lindwehr

Der Autofahrer aus Senden war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und auf dem Fahrzeugdach im Seitenraum gelandet.

Ein 67-jähriger Autofahrer aus Senden im Kreis Coesfeld ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Emsbüren und Lingen tödlich verunglückt. Nach Angaben der Autobahnpolizei war der Mann mit einem VW-Caddy aus noch ungeklärter Ursache ins Schleude...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0