Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Grafschaft Bentheim/Emsland

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchter Tötung

Waldseite Süd: 18-Jähriger mit Stichverletzung aufgefunden

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 10:32 Uhr

von Henrik Hille

Foto: Henrik Hille

Abgeriegelt ist der Rastplatz Waldseite Süd an der A30 in der Nacht zu Mittwoch. Hier kam es am Dienstagabend zu einem Messerangriff. Polizisten sicherten in der Nacht Spuren und befragten mögliche Zeugen.

Nachdem ein 18-Jähriger mit einem Messerstich verletzt auf dem Parkplatz Waldseite Süd gefunden worden war, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Das teilte die Behörde am Donnerstagvormittag mit.Keine Lebensgefahr mehrGroßer Polizeieinsatz in der Nacht zu Mitt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0