Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Grafschaft Bentheim/Emsland

Unfall: Frau schwer verletzt, Verursacher flüchtet

A30 bei Schüttorf

Sonntag, 21. April 2019 - 13:01 Uhr

von Newsdesk

Foto: dpa

Bei einem Unfall auf der A30 bei Schüttorf ist am Samstagmittag eine 39-jährige Frau schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher ist geflüchtet.

Der 46-jährige Fahrer eines Opel Zafira war nach Polizeiangaben auf dem Überholfahrstreifen in Richtung Amsterdam unterwegs. Er musste dabei einem unvermittelt vor ihm ausscherenden roten Kleinwagen ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle und stieß zunächst gegen einen auf dem Hauptfahrstreifen fahrenden Sattelzug und anschließend gegen die Mittelschutzplanke.

Seine 39-jährige Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer des roten Kleinwagens fuhr weiter, ohne sich um die Verunglückten zu kümmern.

Der Sachschaden liegt laut Autobahnpolizei bei etwa 8.200 Euro. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Lingen unter der Rufnummer (0591)87715 entgegen.

Karte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.