Vermisster unversehrt wieder aufgetaucht

Vermisster unversehrt wieder aufgetaucht

Die intensive Fahndung nach dem seit Dienstagmittag Vermissten aus Spelle hat am Mittwochnachmittag ein glückliches Ende genommen. Zeugen hatten gegen kurz nach 14 Uhr den entscheidenden Hinweis gegeben. Der Vermisste wurde gegen 14.15 Uhr mit seinem Fahrrad an der Schapener Straße in Beesten unversehrt angetroffen.

Seit Dienstagmittag wurde der 60-Jährige aus Spelle vermisst. Er hatte sich mit dem Fahrrad gegen 12 Uhr von seinem Wohnhaus an der Schapener Straße in unbekannte Richtung entfernt. Seither hatte es keinen Kontakt mehr zu ihm gegeben. Zwischenzeitlich waren umfangreiche Suchmaßnahmen mit mehreren Streifenwagen sowie einem Polizeihubschrauber eingeleitet worden.