Kreis Steinfurt

Burgsteinfurt: Menschen in Not geholfen

Coronainfizierte Flüchtlingskinder über die Feiertage aufgenommen

Freitag, 14. Januar 2022 - 16:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Bischöfliche Pressestelle

Margarethe und Roman Kismann haben vor Weihnachten drei coronainfizierte Flüchtlingskinder auf Zeit bei sich aufgenommen – und sich so selbst angesteckt.

Zwei Sekunden höchstens, länger musste Margarethe Kismann nicht überlegen: „Für mich war sofort klar: Das machen wir.“ Ehemann Roman ging es genauso. Danach blieb der Erzieherin aus dem katholischen Familienzentrum St. Willibrord und dem gelernten Maurer nicht viel Zeit, um alle Pläne für die Tage ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0