Kreis Steinfurt

Corona-Krisenstabsleiter: „Es läuft in die falsche Richtung!“

Martin Sommer über eine mögliche zweite Welle und wie der Kreis darauf reagiert

Freitag, 31. Juli 2020 - 17:45 Uhr

von Michael Hagel

Foto: dpa

Die Zahl der Corona-Infektionen nimmt auch im Kreis Steinfurt wieder zu. Entsprechend wird auch vermehrt getestet. Insgesamt sieht sich der Kreis aber gut vorbereitet.

Noch vor wenigen Tagen schien alles so gut zu laufen im Kreis Steinfurt: Die Zahl der Corona-Infektionen ging stetig zurück, lag zwischenzeitlich bei nur noch sechs Fällen. Man habe das Virus im Griff, dachten viele. Jetzt aber steigen die Zahlen wieder, Freitagmittag lagen sie bei 42. Manch einer ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0