Kreis Steinfurt

Eigentlich wäre eine Frau überfällig

Vakante Stelle des Kreisdirektors und die Rolle der Politik bei der Neubesetzung

Samstag, 7. November 2020 - 12:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: Michael Hagel

Die Leitung der Kreisverwaltung in Steinfurt liegt beim Landrat, doch der Kreisdirektor ist nicht nur dessen offizieller Stellvertreter, sondern auch der zweithöchste Funktionsträger des Kreises. Entsprechend bedeutend ist die Position – und entsprechend groß ist das grundsätzliche Interesse der Politik an der Besetzung.

Als Martin Sommer am frühen Abend des 5. Oktober in einer eher schmucklosen Zeremonie am Ende der Kreis-Wahlausschusssitzung seine Unterschrift unter ein Dokument setzte, das ihn mit sofortiger Wirkung zum Landrat des Kreises Steinfurt machte, war die zweitwichtigste Position der Kreisverwaltung va...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0