Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Eine Allianz für Fließgewässer

Umweltverwaltung und Wasser- und Bodenverbände unterzeichnen gemeinsame Vereinbarung

Mittwoch, 22. Mai 2019 - 05:00 Uhr

von Jens Kampferbeck

Foto: Marlies Grüter

Die Vertreter der Bezirksregierung, des Kreises Steinfurt, des WLV-Kreisverbandes und der Wasser- und Bodenverbände sind sich einig: Ein blaues Band durch den Kreis Steinfurt entsteht, wenn alle Bäche und Flüsse im Kreis auf einer Länge von 670 Kilometern auf der Grundlage des Fließgewässerentwicklungsprogramms umgestaltet werden.

Die europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) verlangt die ökologische Umgestaltung der Fließgewässer in den Mitgliedsstaaten bis zum Jahr 2027. Ziel ist es, die Gewässergüte und -struktur deutlich zu verbessern. Im Kreis Steinfurt erfolgt die Umsetzung der Richtlinien auf Basis einer zwischen Land...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0