Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Fußgänger stößt Mann vom Fahrrad

Vorfall in Hörstel

Mittwoch, 31. Januar 2018 - 13:50 Uhr

von Newsdesk

Foto: Archiv

Ein Fußgänger stieß einen Mann vom Fahrrad, der daraufhin mit dem Kopf gegen eine Mauer prallte und verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste: Die Polizei hat jetzt einen Vorfall vom vergangenen Samstag in Hörstel publik gemacht.

Gegen 01.40 Uhr am vergangenen Samstag war der 49-jährige Mann aus Hörstel mit seinem Fahrrad auf der Straße Beerenhorst unterwegs. In Höhe der Hausnummer 4-6 sah er einen Fußgänger gehen. Er klingelte und wollte an diesem Fußgänger links vorbeifahren. Als er auf gleicher Höhe war, stieß der unbekannte Mann den Radler von seinem Fahrrad. Der Hörsteler fiel zu Boden und prallte mit seinem Kopf gegen eine Grundstücksmauer. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Karte

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 - 4215.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.