Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Heimat für Knoblauchkröte

Kreis Steinfurt und andere schaffen bei Hörstel ein besonderes Naturschutzgebiet

Montag, 18. November 2019 - 17:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: privat

Um diese extrem seltene Amphibienart geht es: Die Knoblauchkröte soll bei Hörstel dauerhaft überleben können.

Der Lebensraum für bestimmte Tierarten ist im Kreis Steinfurt – und darüber hinaus – akut bedroht. Ein sogenanntes Life-Projekt mit dem eher überregional klingendem Namen „Atlantische Sandlandschaften“ versucht, einer besonders seltenen Froschlurch-Art ein Biotop zu schaffen: Der „Heideweiher Bloom...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0