Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Hündin spürt 132 Kilo Haschisch auf

Drogen im Millionenwert bei Ladbergen entdeckt

Donnerstag, 14. Mai 2020 - 10:44 Uhr

von Newsdesk / dpa

Foto: Pixabay

Mit ihrer Spürnase hat Zollhündin „Reese“ bei einer Kontrolle auf der A1 bei Ladbergen 132 Kilogramm Haschisch erschnüffelt. Der Fahrer des Lastwagens, in dem die heikle Fracht mit einem Straßenverkaufswert von etwa 1,2 Millionen Euro entdeckt wurde, sei festgenommen worden, teilte das Zollfahndung...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0