Kreis Steinfurt

Kreis erreicht Basisimmunität

Mehr als 90 Prozent der über 60-jährigen geimpft

Dienstag, 7. Dezember 2021 - 11:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: picture alliance/dpa

Im Kreis Steinfurt schreiten die Impfungen voran: Dies zeigen auch Zahlen des Impfmonitorings beim Robert-Koch-Institut. Die Basisimmunität ist erreicht.

Knapp ein Jahr nach Beginn der Impfkampagne ist im Kreis Steinfurt die Basisimmunität erreicht: Nach der Statistik des Robert-Koch-Institutes (RKI) haben in der Altersgruppe der hier lebenden über 60-Jährigen 90,22 Prozent eine vollständige Impfung erhalten.

Über dem Bundes- und Landesschnitt

Die sogenannte Basisimmunität gilt als wichtiger Schritt zur Eindämmung der Pandemie, wie der Kreis Steinfurt mitteilt. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts sind deutschlandweit aktuell 69,1 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft (NRW-weit: 72,3). In der Gruppe der Über-60-jährigen liegt die Impfquote bundesweit bei 86,3 Prozent, in NRW bei 89,2 Prozent. Auch in der Altersgruppe der 18- bis 59-Jährigen liegt die Impfquote im Kreis Steinfurt auf hohem Niveau: Mehr als 89 Prozent der Personen sind vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Damit liegt der Wert deutlich über dem Landes- und Bundesdurchschnitt. In dieser Bevölkerungsgruppe wird eine Basisimmunität bereits dann angenommen, wenn mehr als 85 Prozent einen vollständigen Impfschutz erhalten haben.

Landrat Martin Sommer freut sich über den Impffortschritt, ordnet diesen in einer Pressemitteilung aber als Etappenziel ein: „Der Kreis Steinfurt hat in den vergangenen Wochen und Monaten im Zusammenwirken mit der niedergelassenen Ärzteschaft bereits einen großen Teil der Bürgerinnen und Bürgern auf den verschiedensten Wegen erreicht und konnte ihnen Impfangebote unterbreiten. Das setzen wir nun im Rahmen der Auffrischungsimpfungen fort, um den Schutz der Bevölkerung aufrecht zu erhalten.“

  • Ergänzend zum Schwerpunkt des Impfgeschehens im niedergelassenen ärztlichen Bereich eröffnet der Kreis Steinfurt ab dem 13. Dezember wieder sein Impfzentrum am Flughafen Münster-Osnabrück. Terminbuchungen sind über www.kreis-steinfurt.de/impfen möglich. Außerdem finden noch bis zum 19. Dezember in den Kommunen des Kreises mobile Impfaktionen statt.

MV-Newsletter „5 vor fünf“

Erhalten Sie jeden Freitagnachmittag den persönlichen Wochenrückblick aus unserer Redaktion. Kostenlos, unverbindlich, direkt in Ihr Postfach.
  ja    nein 

Weitere Informationen finden Sie hier.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.