Kreis Steinfurt

Lernen, was einander verbindet

Siebte Folge der Serie „Vielfalt – Interkulturelle Emsstädte“

Montag, 14. September 2020 - 16:00 Uhr

von Ann-Christin Hesping

Foto: Ann-Christin Hesping

Ender Erşen (r.) und Imam Resul Altındağ stehen im Gebetsraum der Moschee an der Münsterstraße. Erşen führt seit drei Jahren regelmäßig Schülergruppen durch die Moschee, um den Kindern den Islam näherzubringen.

Rheine ist eine vielfältige Stadt. Menschen aus 115 verschiedenen Nationen leben hier. Die Black-Lives-Matter-Debatte hat das Thema Rassismus so präsent gemacht wie wohl nie zuvor. Auch an der Stadt Rheine ist die Debatte nicht stumm vorbeigezogen; auch hier erfahren Menschen im Alltag Diskriminier...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0