Kreis Steinfurt

Mit mehr als drei Promille am Steuer

Polizei stoppt niederländischen PKW auf der B54

Mittwoch, 21. April 2021 - 09:56 Uhr

von Jannik Tillar

Foto: dpa, Archiv

Knapp drei Promille, zwei offene Haftbefehle und keine Fahrerlaubnis: Einer Streifenwagenbesatzung fiel am frühen Mittwochmorgen gegen 2.49 Uhr ein niederländischer PKW auf. Laut einer Pressemitteilung fuhr der Fahrer auf der B 54 zwischen den Anschlussstellen Sonnenschein und Wettringen sehr langsam und teils in Schlangenlinien. An der Ausfahrt Wettringen stoppten die Beamten den Fahrer und kontrollierten ihn. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann zwei offene Haftbefehle bestanden, er keine gültige Fahrerlaubnis besaß und nach Alkohol roch.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von drei Promille. Dem 43-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Er wurde vorläufig festgenommen.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.