Kreis Steinfurt

Nach Tritten in die Hörsteler Aa gestürzt

Polizei sucht Zeugen

Donnerstag, 22. September 2022 - 13:26 Uhr

von Newsdesk

Foto: MV-Archiv

Symbolbild

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich am Donnerstag, 8. September, in Hörstel zugetragen hat.

Laut Pressemitteilung war ein 27-jähriger Mann aus Hörstel an dem besagten Donnerstag gegen 1.30 Uhr mit seinem E-Bike auf dem Radweg vom Hörsteler Bahnhof in Richtung Osten unterwegs. Im weiteren Verlauf fuhr er kurz vor der Hörsteler Aa nach links durch eine Unterführung in Richtung Blomenweg. Auf der Fahrt wurde er nach eigenen Angaben von zwei Personen verfolgt. Auf dem Weg Richtung Blomenweg wurde er dann von einem Unbekannten getreten, vermutlich von einer der beiden Personen. Dadurch kam der 27-Jährige nach rechts vom Radweg ab und stürzte mit seinem Rad in die Aa. Der Mann verletzte sich dabei leicht.

  • Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise geben kann, sollte sich bei der Polizei in Rheine unter der Telefonnummer 05971/938-4215 melden.
Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.