Kreis Steinfurt

Naturschutzgebiet „Flugplatz Hopsten-Dreierwalde“ wird ausgewiesen

Bedeutendes Brutgebiet für Wiesenvögel

Donnerstag, 23. Juli 2020 - 10:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Ein Teil des Flugplatzes Dreierwalde soll zu einem Naturschutzgebiet umgewandelt werden.

Die Bezirksregierung Münster beabsichtigt, das Gebiet „Flugplatz Hopsten-Dreierwalde“ als Naturschutzgebiet auszuweisen, genauer gesagt einen etwa 206 Hektar großer Teilbereich des ehemaligen militärischen Flugplatzes Hopsten – östlich des Hörsteler Ortsteils Dreierwalde und der Gemeinde Hopsten. E...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0