Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Neuer Weg der Berufsorientierung

Kreishandwerkerschaft knüpft Netzwerk für Schüler und Auszubildende

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 15:27 Uhr

von Newsdesk

Foto: Kreishandwerkerschaft

In der „Youth Craft Factory“ arbeiten Schüler und Auszubildende aus dem Kreis Steinfurt gemeinsam. Auf Seiten der Kreishandwerkerschaft begleiten KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner (r.) und Jens Bökenfeld (3.v.r.) das Projekt.

Industrie 4.0, Handwerk 4.0, Arbeitswelt 4.0 – solche Begrifflichkeiten sind in aller Munde. „Für uns ist es nur folgerichtig, dass in einer digitalisierten Welt auch die Berufsorientierung neue Wege einschlagen muss“, sagt Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Wa...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits bei MV digital registriert?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0