Kreis Steinfurt

„Uns sind da die Hände gebunden!“

Warum die Corona-Abstriche zurzeit für Frust und Ärger sorgen

Dienstag, 4. August 2020 - 08:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: dpa

Viele Hausärzte im Kreis Steinfurt fühlen sich bei der aktuell stark anschwellenden Zahl an Corona-Abstrichen überfordert. Allerdings hat ihre eigene Standesorganisation, die KVWL, mit dem Land eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Der Kreis Steinfurt ist – zumindest zurzeit – außen vor.

Die Ankündigungen hörten sich erst einmal gut an: Kita-Mitarbeiterinnen und Lehrer, aber auch Urlaubsrückkehrer sollen sich ab sofort kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen können. Gut so, das mindert das Infektionsrisiko, ist man geneigt zu meinen. Allerdings: Die Abstriche sollen bei nieder...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0