Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Vier-Milliarden-Marke ist gefallen

Mittwoch, 11. Januar 2017 - 17:30 Uhr

von Achim Giersberg

Sehr zufrieden mit dem Jahr 2016 sind die sechs selbstständigen Volksbanken im Kreis Steinfurt. Trotz eines schwierigen Marktumfelds legten sie hervorragende Zahlen vor: Die addierte Bilanzsumme stieg um 5,7 Prozent und knackte erstmals die Marke von 4 Milliarden Euro.

Eine addierte Bilanzsumme, die erstmals die Vier-Milliarden-Euro-Marke übersprang (plus 5,7 Prozent), ein florierendes Kreditgeschäft (plus 5,6 Prozent) und eine lebhafte Vermittlung von Aktien, Bausparverträgen und Lebensversicherungen, die das Kundenvolumen auf über acht Milliarden Euro ansteigen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0