Kreis Steinfurt

Vorsichtig fahren macht Sinn

Viele Wildunfälle im Kreis

Mittwoch, 22. Juli 2020 - 06:00 Uhr

von wam / Newsdesk

Foto: picture alliance / dpa

Ein fast alltägliches Bild auch im Kreis Steinfurt: Nach einem Wildunfall liegt ein totes Reh am Straßenrand.

Der Weg zur Arbeit, das dreieckige, rot umrandete Warnschild mit dem springenden Rehbock drauf. Jeden Tag gesehen. Morgens und abends auch. Und alltäglich ignoriert. Da passiert schon nichts, da war gestern auch nichts… Ja, kann sein. Kann aber auch anders: Anders könnte eine Wildsau sein. Bei 60 S...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0