Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Steinfurt

Zauneidechse und Zipfelfalter

Früher Allerweltsarten, heute extrem selten: Die Biodiversität im Kreis ist in Gefahr

Dienstag, 7. Januar 2020 - 08:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: picture alliance/dpa

Reptil des Jahres 2020: Noch vor wenigen Jahrzehnten sah man sie an Bahndämmen und an Baggerseen, in Moorlandschaften und auf Kalkmagerrasenflächen, heute kommt sie nur noch in einigen wenigen Biotopen vor: Die Zauneidechse ist im Kreis Steinfurt akut bedroht.

Eine Kindheit in den 70er-Jahren. In den Sommerferien ging es nachmittags immer an den Bahndamm. Er war sonnenbeschienen, die Schottersteine angenehm warm. Und dann los: Eidechsen fangen! Wer am Ende die meisten der flinken Kleinreptilien in seinem Eimer hatte, war der Sieger. (Nachher haben wir si...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0