Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Münsterland

Böllern können Westfalen auch

Hochzeitsbräuche sind im Münsterland oft mit viel Lärm verbunden

Montag, 29. Juli 2019 - 14:00 Uhr

von Stefan Werding

Foto: Wolfdietrich Borck

Diese Böllerjungs posen 1953 in Epe.

Sie schießen in die Luft, sie blockieren die Autobahn und sie gefährden den Verkehr. Türkische Hochzeitskorsos tragen zurzeit nicht gerade zur Völkerverständigung bei. Doch Böllern und Wagensperren haben auch in Westfalen eine lange Tradition, wie Christiane Cantauw, wissenschaftliche Geschäftsführ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0