Münsterland

„Nahverkehrszüge sind keine Hotspots“

Vereinzeltes Klagen über volle Abteile in Zeiten der Abstandsregeln

Dienstag, 14. Juli 2020 - 16:00 Uhr

von Jürgen Beckgerd

Foto: privat

Abstandsgebot? Im Zug von Greven nach Münster ist das nicht immer eine einfache Angelegenheit.

Die Reise von Bonn zurück nach Münster mit der DB Regio war preiswert. Während der Sommerferien gelten an den Wochenenden die Abos des Westfalen-Tarifs im gesamten NRW-Nahverkehr. Insgesamt dürfen mit einem Abo zwei Erwachsene und drei Kinder fahren. Umsonst. „An allen Wochenenden bis zum 9. August...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0