Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Stadtwerke

7,2 Kilometer Straße neu gebaut bzw. saniert

Stadtwerke in Zahlen

Montag, 4. Februar 2019 - 10:54 Uhr

von Newsdesk

7,2 Kilometer Straße wurden in Rheine 2018 neu gebaut bzw. saniert. Das ist ungefähr so weit wie vom Bustreff zum Hallenbad Mesum. Auch heller wurde es 2018 in Rheine – dank 155 neuer Straßenlampen. Die moderne Straßenbeleuchtung nutzt die LED-Technologie, um den Stromverbrauch zu senken. Für Radfahrer wurden 20 neue Fahrradständer aufgestellt, eine Investition in Ressourcenschonung und Umwelt. Und auch unter der Straße hat sich etwas getan: „Wir haben übers Jahr 3,2 km Kanal saniert bzw. neu gebaut“, so Martin Forstmann vom Fachbereich Planung und Bau der TBR. Außerdem wurden rund 2 km Gas- und 5 km Wasserleitungen neu verlegt bzw. erneuert sowie 8 km Niederspannungs- und 3,7 km Mittelspannungskabel.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.