Stadtwerke

Anfängerschwimmen ist dringende Aufgabe

Anzahl der Nichtschwimmer vergrößert sich

Freitag, 30. April 2021 - 10:59 Uhr

von Newsdesk

Die DLRG weist darauf hin, dass sich die Anzahl der Nichtschwimmer vergrößert. Das Schließen von Bädern, geändertes Freizeitverhalten und ein Verkennen der Notwendigkeit haben hierzu beigetragen. Der Fokus aller Beteiligten müsse wieder vermehrt aufs Anfängerschwimmen gelegt werden. Auch die schwimmsporttreibenden Vereine verstärken ihr Angebot zur Schwimmbefähigung. Die Corona-Situation macht es jedoch nicht einfacher, Schwimmfähigkeit zu vermitteln und zu festigen. Schwimmenlernen in Kursen, Vereinen und in der Schule sei wichtig, betont Bernd Marschalck von den Stadtwerken, appelliert aber auch an die Eltern: „Sie sollten regelmäßig mit ihnen ins Schwimmbad gehen, sobald dies wieder möglich ist.“

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.