Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Stadtwerke

Ansprechpartner bei Energieanbieter-Sorgen

Keine Angebote am Telefon

Donnerstag, 18. April 2019 - 10:26 Uhr

von Newsdesk

Immer wieder werden die Kundenberater der Stadtwerke Rheine angerufen von Kunden, die gerade zu einem Billiganbieter gewechselt sind – manche davon sogar unbewusst. Mit einer Begrüßung am Telefon wie „Guten Tag, Sie sind ja Kunde der Stadtwerke Rheine, wir haben da ein tolles neues Angebot für Sie …“ wird Kunden suggeriert, dass die Stadtwerke sie anrufen würden. Die Stadtwerke Rheine weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass sie niemals am Telefon Angebote unterbreiten, Verträge abschließen oder Zählernummern sowie -stände abfragen! Wer unfreiwillig plötzlich einen Vertrag oder eine Rechnung von einem Anbieter bekommt, den er seines Wissens nicht gewählt hat, sollte unbedingt innerhalb von 14 Tagen widersprechen oder sich an die Kundenberater der Stadtwerke wenden.

Diese sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr im Kundencenter am Borneplatz zu erreichen - persönlich oder telefonisch unter 05971 45-260.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.