Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Stadtwerke

Badewannenrennen wieder im Freibad

Spannende Sommerfreien: Viele Aktionen

Freitag, 7. Juli 2017 - 15:17 Uhr

von Mareike Knue

Foto: Rapreger

Die Rheine A-Bombe ist beliebt im Rheiner Freibad.Rapreger

Gut angekommen ist im letzten Sommer das Badewannenrennen im Freibad Rheine: Am Mittwoch, 16. August, wird es daher erneut veranstaltet. Von 13 bis 18 Uhr stechen die selbstgebauten Wannen-Boote wieder „in See“. In mehreren Runden messen sich die Teilnehmer in Schnelligkeit, Geschick und Design. Alle Infos gibt es unter www.badewannenrennen.org und auf der Homepage der Stadtwerke Rheine. Anmeldungen nimmt das Freibad Rheine entgegen unter 05971 45-330. Auch am Wettbewerbstag selbst können sich noch ganz Spontane anmelden.

„Darüber hinaus wird es auf jeden Fall Termine für das Totenkopfschwimmen und die Abnahme von Schwimmabzeichen geben“, verspricht Volker Nöring, der Bäderbeauftragte der Stadtwerke Rheine.

Foto: Sven Rapreger

Das Highlight in diesem Jahr ist erneut das Badewannenrennen.

Außerdem dürfen sich Freibad-Fans auf „Spontan-Veranstaltungen“ freuen, die je nach Wetterlage kurzfristig angeboten werden. „Also einfach mal Schwimmen gehen und überraschen lassen“, rät Nöring. Informationen über das Ferienprogramm werden auch auf der Internetseite bekannt gegeben.

Zu den Überraschungsaktionen könnte z. B. die Rheiner A-Bombe gehören, die seit vielen Jahren sehr beliebt ist.

Übrigens: Wer das Freibad Rheine mal aus ganz anderer Perspektive ansehen möchte, kann dies auf der neuen Homepage der Stadtwerke tun: Unter www.stadtwerke-rheine.de/de/Baeder/Freibad-Rheine/ gibt es ein 360-Grad-Panorama mit Luftbild.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.