Gas in Neuenkirchen kommt aus Rheine

Gas in Neuenkirchen kommt aus Rheine

Die Autos der Stadtwerke Rheine sind jetzt öfter in Neuenkirchen unterwegs.

Schon wieder ein Auto der Stadtwerke Rheine! Was machen die neuerdings ständig in Neuenkirchen? „Wir haben jetzt die ersten 17 Zähler vom Netzbetreiber in die Grundversorgung übergeben bekommen, die keinem Kunden bzw. Eigentümer zugeordnet sind“, erklärt Vertriebsleiter Peter Schomacher. „Unsere Außendienst-Mitarbeiter sind nun regelmäßig in Neuenkirchen unterwegs und stellen fest, welchem Kunden der Zähler zuzuordnen ist.“ Denn seit dem 1. Januar sind die Stadtwerke Rheine der Gas-Grundversorger für die Gemeinde Neuenkirchen. Was bedeutet das?

„Ein Grundversorger ist das Unternehmen, das zu einem bestimmten Stichtag die überwiegende Mehrzahl an Haushaltskunden eines Ortes versorgt“, erläutert Schomacher. Seit Jahresbeginn fallen in der Folge alle Gaskunden in Neuenkirchen, die in die Grundversorgung wechseln, automatisch in die Belieferung durch die Stadtwerke Rheine.

Für die Neuenkirchener hat das Vorteile, denn die Stadtwerke Rheine sind auch in Neuenkirchen direkt vor Ort: „Durch unsere Kooperation mit der VR-Bank-Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße können sich Kunden und Interessenten dort direkt beraten lassen: Die Mitarbeiter der VR-Bankfiliale beantworten alle Fragen rund um die Energielieferverträge der Stadtwerke“, sagt Schomacher. Auch ein Vertragsabschluss ist hier direkt möglich.

Fair, transparent, Beratung vor Ort – das sind nicht die einzigen Vorteile für Kunden des neuen lokalen Grundversorgers. Kunden der Stadtwerke sparen auch gegenüber dem bisherigen Grundversorger – und wenn sie statt der Grundversorgung einen der Sondertarife für Strom und Gas wählen, gilt das umso mehr. Die Verträge sowie eine persönliche Beratung zu den Konditionen erhalten Interessenten zu den üblichen Öffnungszeiten in der VR-Bank Neuenkirchen (Mo – Fr 8.30 – 12.30 Uhr und 14 – 16.30 Uhr sowie Do 14 – 18 Uhr) sowie im Kundencenter der Stadtwerke am Borneplatz in Rheine.

Ganz einfach und von daheim aus können Verträge jedoch auch online abgeschlossen werden mit dem Tarifrechner auf www.stadtwerke-rheine.de.