Stadtwerke

Mit dem Bus ins Industriegebiet Nord

Fahrplan- und Linienerweiterungen nutzen Berufstätigen auf dem Arbeitsweg und Unternehmen

Freitag, 17. Juli 2020 - 13:45 Uhr

von SWR

Foto: SWR

Einmal Probe fahren durften einige Mitarbeiter von PureLink. Barbara Tsihlis freute sich über die neue Bushaltestelle wenige Meter vom Firmengebäude (Hintergrund).

Für Berufstätige im Industriegebiet Rheine-Nord wird das Busfahren nun deutlich attraktiver: Ab dem 1. August wird es über die Linien G1 und G2 an den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) angeschlossen. Statt mit einem großen Linienbus werden die Strecken mit einem Mercedes-Benz Sprinter City 75 für bis ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0