Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Stadtwerke

Neuenkirchen: Neues Angebot

Auch Heizungscontracting in VR-Bank

Freitag, 8. Juni 2018 - 16:37 Uhr

von Newsdesk

Foto: SWR

Die Stadtwerke Rheine und die VR-Bank Kreis Steinfurt freuen sich über den Ausbau der erfolgreichen Kooperation. (v.l.): Vertriebsleiter der Energie- und Wasserversorgung Rheine Peter Schomacher und Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Ralf Helming.

Strom- und Gasverträge der Stadtwerke Rheine kann man bereits seit einigen Jahren in der VR-Bank in Neuenkirchen abschließen. Die Energie- und Wasserversorgung Rheine und die VR-Bank Kreis Steinfurt haben dazu einen Kooperationsvertrag geschlossen. Diese Kooperation wird nun weiter ausgebaut.

Beratung zum Heizungscontracting

Neu hinzu kommt die Beratung zum Heizungscontracting: Statt dass Hausbesitzer selbst in eine neue, moderne Heizungsanlage investieren müssen, übernehmen die Stadtwerke Rheine die Neuanschaffung. Mit Abschluss eines Contracting-Vertrags muss sich der Neuenkirchener Kunde zehn Jahre um nichts mehr zu kümmern und profitiert sofort von der Senkung seines Energieverbrauchs durch neueste, umweltfreundliche Technik.

„Wir freuen uns, dass sich die Kooperation weiterentwickelt“, erläutert Ralf Helming, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Kreis Steinfurt in Neuenkirchen, die Kooperation in Neuenkirchen. „Durch die Kooperation mit der VR-Bank können wir für unsere Kunden in Neuenkirchen vor Ort präsent sein“, unterstreicht Peter Schomacher, Vertriebsleiter der Energie- und Wasserversorgung Rheine. „Kundennähe und direkter Service vor Ort sind für uns wichtig. Mit der VR-Bank haben wir zudem einen Partner, der wie die Stadtwerke Rheine für gute Produkte und individuelle Beratung steht.“


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.