Stadtwerke

Schwimmfans freuen sich aufs „Aqua Reni“

Spannende Licht- und Sound-Effekte in den Rutschen

Montag, 7. Februar 2022 - 09:29 Uhr

von Newsdesk

Foto: Sven Rapreger

Die Arbeiten am Kombibad gehen gut voran.

Die Arbeiten am Kombibad gehen gut voran. Getauft wurde Rheines neues Wasserparadies auf den Namen „Aqua Reni“, der aus insgesamt 1.860 Vorschlägen ausgewählt wurde. Zu den Highlights des „Aqua Reni“ werden zwei neue Rutschen zählen, die bereits Mitte 2021 installiert wurden. Die 88 Meter lange Reifenrutsche „Magic Tube“ und die Röhrenrutsche „Turbo Slide“ mit einer Länge von 75,2 Metern winden sich aus 8,80 Metern Höhe auf ihrem Weg nach unten. Beide Rutschen halten einige spannende Licht- und Sound-Effekte für ihre Besucher bereit und machen so das Rutsch-Erlebnis zu etwas ganz Besonderem. Kinderaugen werden strahlen, wenn es endlich heißt: Bahn frei!

Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.