Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Ausbildungsmesse

Warum der Barkeeper einpacken kann

Moderne Produktionsstätten der RT-Systemtechnik GmbH

Freitag, 10. Mai 2019 - 07:54 Uhr

von Newsdesk

Foto: RT-Systemtechnik

Benedikt Wilmes, Timo Schneider, Etsegenet Tegenae, Lucas Willems, Jonas Hilling und Levin Strahl.

Die modernen Produktionsstätten der RT-Systemtechnik GmbH, in Rheine Nord gelegen, bieten jungen Menschen mit technischem Interesse abwechslungsreiche Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder.

Die Auszubildenden Benedikt Wilmes (Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung/ -programmierung) und Jonas Hilling (Elektroniker für Geräte und Systeme) haben im letzten Jahr ihre Ausbildung bei der RT-Systemtechnik GmbH gestartet. Sie lösen bereits komplexe Aufgaben und übernehmen Verantwortung im Team. Aufgrund des Arbeitsumfeldes nach modernsten Standards und ausgezeichneten innerbetrieblichen Fördermöglichkeiten können sich die Auszubildenden individuell entwickeln. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung steht einer Karriere bei der RT-Systemtechnik GmbH nichts im Wege.

Vor wenigen Jahren selbst noch Azubis bei der RT-Systemtechnik GmbH, leiten Fabian Flüthmann (unten links) und Kevin Kestering (unten rechts) als ausgebildete „Elektroniker für Geräte und Systeme“ das Projekt „Cocktail MIX Roboter“, welcher mit einer Höhe von rund 4,5 Meter und einer Breite von fünf Meter sowie zwei Entnahmestellen eine große Herausforderung darstellte. Die Azubis der RT-Systemtechnik GmbH unterstützen das Projekt: „Elektroniker für Geräte und Systeme“ im Bereich der Elektronik und Elektrotechnik, „Fachinformatiker Anwendungsentwicklung“ im Bereich der Softwareerstellung. Sie sorgen dafür, dass die bestellten Getränke richtig gemischt werden. Der „Industriekaufmann“ ist für die Beschaffung und Kommissionierung der Einzelkomponenten verantwortlich.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.